Staudte auf Grüne Landesliste gewählt

Auf dem Bild von Sven Brauers sehen Sie von links: Pascal Mennen, Miriam Staudte, Detlev Schulz-Hendel

PRESSEMITTEILUNG

Staudte auf Grüne Landesliste gewählt

Am Wochenende haben die niedersächsischen Grünen auf einem Parteitag in Hameln die Liste der Kandidierenden für die Landtagswahl am 9.Oktober aufgestellt. Erfolgreich war die Bewerbung der hiesigen Landtagsabgeordneten Miriam Staudte aus Kröte, die mit über 91% auf Platz 5 der Landesliste gewählt wurde. „Ich freue mich sehr, dass die Region Nordostniedersachsen mit dem Verkehrspolitiker Detlev Schulz-Hendel aus Amelinghausen auf Platz 8 und dem Bildungsexperten Pascal Mennen aus Lüneburg auf Platz 14 so gut vertreten ist, wie noch nie. Zusammen werden wir in den traditionell starken grünen Landkreisen Lüchow-Dannenberg und Lüneburg unseren Teil dazu beitragen, nach Berlin nun auch in Niedersachsen den überfälligen Regierungswechsel im Oktober Realität werden zu lassen.“

Auch Platz 20 mit Pascal Leddin aus Uelzen sei bei den derzeitigen Umfragen sehr aussichtsreich. Staudte sei es ein Anliegen, im Agrarland Nr.1 die notwendige Transformation der Landwirtschaft umzusetzen. „Wo, wenn nicht in Niedersachsen muss die Agrarwende mit Volldampf vorangetrieben werden?“ fragte die Grünen-Politikerin in ihrer Bewerbungsrede. Zum Wohle der landwirtschaftlichen Betriebe, für den Umbau der Tierhaltung und zum Schutz der Umwelt sei dies notwendig.

 

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

*