Grüne unterstützen Dagmar Schulz

Die Zeit ist reif für eine Frau an der Spitze der Kreisverwaltung

Die Wendlandgrünen haben sich festgelegt: Für die Wahl zur Landrätin sichern sie der erfahrenen Dagmar Schulz ihre Unterstützung zu. In einer digitalen Kreismitgliederversammlung wandte sie sich letzten Freitag (12.02.2021) mit ihrem Programm den Lüchow-Dannenberger Grünen zu. Die Teilnehmenden hatten die Möglichkeit, Fragen zu stellen und abzugleichen, ob Dagmar Schulz’ Vorhaben mit den Grünen Werten vereinbar sind. Im Anschluss an Vorstellung, Fragerunde und Diskussion spricht die Kreismitgliederversammlung Schulz mit einer deutlichen Mehrheit ihre Unterstützung aus. “In Dagmar Schulz sehen wir eine Kandidatin, die sich für grüne Themen einsetzt. Sie steht klar für ein soziales und nachhaltiges Lüchow-Dannenberg. In vielen Punkten liegt sie mit uns auf einer Wellenlänge. Darum sichern wir ihr aus Reihen der Wendlandgrünen unsere Unterstützung zu”, so Julia Zieker, Sprecherin des Kreisverbands, zur Entscheidung am Freitagabend. Michael Schemionek, ebenfalls Sprecher, ergänzt: “Obwohl derzeit Corona alle Handlungsfelder dominiert, erarbeiten wir jetzt die Themenschwerpunkte für die nächste Legislaturperiode. Zusammen mit starken grünen Fraktionen in den kommunalen Gremien und Dagmar Schulz als Landrätin werden wir Lüchow-Dannenberg zukunftssicher weiterentwickeln.“

Foto: Rainer Erhard

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

*

Verwandte Artikel